Pause bei der Fortsarbeit Brandholzreste verbrennen ist unsere Aufgabe

Forstarbeit im Gartow/Gorleben.

Die Jugendlichen können sich so als Gruppe ihr Geld für die Sommerfahrt verdienen. Die Reste der großen Wandbrände von 1976 müssen verbrand werden. Die Waldbrände wurden mutmaßlich von der Atommafia gelegt.

Wir sind im Schloß Gartow untergebracht beim Graf Bernstorf und erleben den Beginn des Widerstandes gegen das Atomklo der BRD (Entsorgungspark genannt) .

Mit dem Gorleben-Track findet die bis dahin größte Demonstration in der Geschichte der BRD statt.

Gorleben-Treck beginnt
Gorlebentreck endet in Hannover mit 100.000 Demonstranten
Der Schrott wird verladen und zum Zoll gebracht.

Türkei und Kurdistan
Im Sommer geht es in die Türkei. Entlang der West- und Südküste bis zum Nemrut-Dag. Dort brennt unser Bus ab und wir müssen zurück trampen.

Unser Bus brennt
Heiligtum auf dem Nemrut-Dag
Vorherige Seite Nächste Seite

powerd by Infocrux